Guaranteed Christmas Delivery for all orders placed by 3pm CET on 12/18/18
NEWS

Buchvorstellung "Vögel Österreichs" von Leander Khil

October 25 2018

#Bird watching #Animals

Buchvorstellung "Vögel Österreichs" von Leander Khil
  • Buchvorstellung "Vögel Österreichs" von Leander Khil
  • Mit dem Buch „Vögel Österreichs“ schließt Leander Khil eine Lücke. Nach zwei Jahren Arbeit wurde das erste Buch fertiggestellt, in dem alle Vogelarten des Landes beschrieben und abgebildet sind. Im Interview gibt er einen Einblick in die Hintergründe, die zu diesem Werk geführt haben.

    Was ist das Besondere an dem Buch?

    Besonders sind für mich die Fülle an Fotos und die großartigen, ergänzenden Illustrationen. Aber auch die vielen Verbreitungskarten, die es in dieser Form noch nie für Österreich gegeben hat und die begleitende App, auf denen die Vogelstimmen angehört werden können, machen das Buch zu dem, was es ist.

     

     

    Wie kommt man zu den vielen Fotos in dieser Qualität?

    Etwa die Hälfte der Bilder habe ich selbst, im Lauf der letzten 15 Jahre gemacht. Die andere Hälfte stammt von hervorragenden Fotografen aus ganz Europa, die mich mit ihren Bildern unterstützt haben. Dafür bin ich unendlich dankbar. Ich glaube, alle österreichischen Vogelarten in all ihren Federkleidern abzubilden, wäre für einen einzelnen Vogelfotografen kaum erreichbar.

     

    Was war die Motivation, dieses Buch zu schreiben?

    Es war mir ein großes Anliegen ein vollständiges Buch zu machen, das die Fülle der österreichischen Vogelwelt zeigt. Letztendlich geht es um Umweltbildung. Das Buch soll ein Beitrag dazu sein, dass die Menschen den Kontakt zur Natur nicht völlig zu verlieren. Ob Natur- und Umweltschutz gelingen hängt in großem Maße davon ab, welche Wertschätzung die Bevölkerung ihrer Umwelt entgegenbringt. Sind Tiere und Pflanzen gar nicht erst bekannt, kann es auch keine Wertschätzung geben. Ein effektiver Schutz wird dadurch erschwert, wenn nicht sogar unmöglich. Die Vogelwelt ist ein hervorragender Botschafter für die Probleme in unserer Natur. Wer Vögel beobachtet, hat auch offene Augen und Ohren für andere Lebewesen und Umweltveränderungen.

     

    Über den Autor:

    Leander Khil ist Ornithologe und Fotograf aus Graz. Derzeit arbeitet er u.a. an mehreren Filmproduktionen für die ORF-Reihe „Universum“, sowie als Vogelführer im In- und Ausland. Das Buch „Vögel Österreichs“ ist im Buchhandel und auf Khils Webseite erhältlich.


    Webseite: www.leanderkhil.com
    facebook: facebook.com/leander.khil
    instagram: instagram.com/leanderkhil

    Back to Top